Präsentation der Zwischenergebnisse zum interaktiven Whiteboard

Am 25. Novem­ber 2015 stell­te Prof. Dr. Julia Knopf auf Ein­la­dung von Minis­ter­prä­si­den­tin Anne­gret Kramp-Kar­ren­bau­er die Zwi­schen­er­geb­nis­se zur Anzahl und Nut­zung inter­ak­ti­ver White­boards in saar­län­di­schen Grund­schu­len vor. Die Erhe­bungs- und Aus­wer­tungs­pha­se der Stu­die dau­ert noch bis Anfang nächs­ten Jah­res an und gibt einen guten Ein­blick in die aktu­el­le Situa­ti­on zur Aus­stat­tung saar­län­di­scher Grund­schu­len mit digi­ta­len Medi­en.

Im Rah­men der Ver­an­stal­tung in der Staats­kanz­lei wur­den auch die dies­jäh­ri­gen MINT-Bot­schaf­ter von Minis­te­rin Moni­ka Bach­mann, Tho­mas Sat­tel­ber­ger (ehem. Vor­stands­mit­glied der Deut­schen Tele­kom, Bun­des­vor­sit­zen­der von MINT Zukunft schaf­fen) und Ralf Kut­kow­ski (Saar­land Koor­di­na­tor von MINT Zukunft schaf­fen) geehrt. Hier ein paar Ein­drü­cke von der gelun­ge­nen Ver­an­stal­tung:

Empfang MINT-BotschafterEmpfang MINT-BotschafterEmpfang MINT-Botschafter