Weiterbildung

Automedon von Oswald Hiery

Fort­bil­dungs­an­ge­bote

Regel­mä­ßig bil­den wir Fort­bil­dungs­an­ge­bote für Lehrer/innen unter­schied­li­cher Schul­ar­ten an. Unsere aktu­el­len Ange­bote fin­den Sie unter: http://www.ilf-saarbruecken.de/ und www.lpm.uni-sb.de/

Lehr­plan­mit­ar­beit

Alle Mit­ar­bei­te­rin­nen des Lehr­stuhls sind bei der Kon­zep­tion von Deutsch­lehr­plä­nen für unter­schied­li­che Schul­ar­ten und in unter­schied­li­chen Bun­des­län­dern betei­ligt. Auf diese Weise fin­den aktu­elle wis­sen­schaft­li­che Erkennt­nisse unmit­tel­bar Ein­gang in die Lehrpläne.

Zusam­men­ar­beit mit Ver­ant­wort­li­chen der zwei­ten Ausbildungsphase

Das Gespräch mit Ver­ant­wort­li­chen der zwei­ten Aus­bil­dungs­phase liegt uns beson­ders am Her­zen. In regel­mä­ßi­gen Tref­fen wer­den Inhalte der ein­zel­nen Pha­sen aus­ge­tauscht und vor allem auch auf­ein­an­der abge­stimmt. Auf diese Weise gewähr­leis­ten wir einen naht­lo­sen Über­gang vom Stu­dium in das Referendariat.

Leh­rer­tage

Regel­mä­ßig fin­den Leh­rer­tage im Saar­land statt. Am Grund­schul­leh­rer­tag 2013 stell­ten Mit­ar­bei­ter des Lehr­stuhls Fach­di­dak­tik Deutsch Pri­mar­stufe das Bil­dungs­pro­jekt „Fit in Deutsch“ vor. Mehr erfah­ren Sie hier: http://www.uni-saarland.de/nc/aktuelles/artikel/nr/7628.html

Deutsch­leh­rer­tag 2014

Gemein­sam mit der Fach­di­dak­tik Deutsch für die Sekun­dar­stu­fen haben wir am 20. März den zwei­ten Deutsch­leh­rer­tag in Saar­brü­cken aus­ge­rich­tet. Thema war die­ses Mal „Medi­en­viel­falt und Deutsch­un­ter­richt”. Nam­hafte Wis­sen­schaft­ler wie Pro­fes­sor Dr. Ulf Abra­ham (Uni­ver­si­tät Bam­berg) sind für diese Ver­an­stal­tung nach Saar­brü­cken gekom­men. Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auf der Web­seite im Bereich Tagungen/Deutschlehrertag.

Nachwuchsnetzwerk-Workshop Sym­po­sion Deutsch­di­dak­tik (SDD) 2014

Am 21. und 22. März 2014 kamen Nach­wuchs­wis­sen­schaft­le­rin­nen und Nach­wuchs­wis­sen­schaft­ler des SDD (Sym­po­sion Deutsch­di­dak­tik) an die Uni­ver­si­tät Saar­brü­cken, um sich zum Thema „Medi­en­viel­falt in der Deutsch­di­dak­tik. Erkennt­nisse und Per­spek­ti­ven der empi­ri­schen For­schung” wei­ter­zu­bil­den.  Die Wis­sen­schaft­ler Pro­fes­sor Dr. Matthis Kep­ser (Uni­ver­si­tät Bre­men) und Pro­fes­sor Dr. Hans­ja­kob Schnei­der (Päd­ago­gi­sche Hoch­schule Nord­west­schweiz) sowie die Wis­sen­schaft­le­rin Sarah Brom­mer (Uni­ver­si­tät Zürich) beleuch­te­ten das Thema aus unter­schied­li­chen Blick­win­keln. Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auf der Web­seite im Bereich Tagungen/Nachwuchsnetzwerk.