Staatskanzlei fördert Forschungsprojekt DiLLiS

Wie das Ler­nen mit digi­ta­len Medi­en durch wis­sen­schafts­fun­dier­te Kon­zep­te geför­dert wer­den kann, erfor­schen die Pro­fes­so­rin­nen Julia Knopf und Silke Ladel im For­schungs­pro­jekt „Digi­ta­les Leh­ren und Ler­nen im Saar­land“ (DiL­LiS). Das Pro­jekt der bei­den Lehr­stüh­le wird von der Saar­brü­cker Staats­kanz­lei für ein Jahr mit 100 000 Euro unter­stützt. Hier fin­den Sie die Links zu den Pres­se­mit­tei­lun­gen der Staats­kanz­lei und der Saar­brü­cker Zei­tung:
http://www.saarland.de/6767_139538.htm
http://www.pressreader.com/germany/saarbruecker-zeitung/20160315/282093455846775
Wir freu­en uns sehr dar­über und hal­ten Sie über die wei­te­ren Ent­wick­lun­gen auf dem Lau­fen­den.

DiLLiS_rgb