Medienvielfalt in der Deutschdidaktik” erschienen!

Eine wei­te­re Publi­ka­ti­on des Lehr­stuhls ist erschie­nen: „Medi­en­viel­falt in der Deutsch­di­dak­tik”. Die­ser Band befasst sich mit der Ver­hält­nis­be­stim­mung von Medi­en­viel­falt und Deutsch­un­ter­richt. Ziel­grup­pe des Ban­des sind Lehr­amts­stu­die­ren­de, Wis­sen­schaft­ler der Deutsch­di­dak­tik, Lehr­amts­an­wär­ter und bereits unter­rich­ten­de Lehr­kräf­te. Der Band soll sie in ihrer Tätig­keit beglei­ten, also einer­seits theo­re­ti­sche und empi­ri­sche Grund­la­gen nach­voll­zieh­bar dar­stel­len und ande­rer­seits Impul­se für die Pra­xis auf­zei­gen.

Bei dem Band han­delt es sich um die zwei­te Auf­la­ge, die im Ver­gleich zur ers­ten Auf­la­ge erwei­tert und aktua­li­siert wurde. Hier der Link zum Ver­lag: http://www.paedagogik.de/index.php?m=wd&wid=2693