ÖFFNUNGSZEITEN DER LERNWERKSTATT IM SOMMERSEMESTER

Im Som­mer­se­mes­ter 2019 gel­ten fol­gende Öff­nungs­zei­ten der Lernwerkstatt:

Diens­tag 10 — 12 Uhr

Mitt­woch 14 — 16 Uhr

Don­ners­tag 12 — 14 Uhr

Sie fin­den die Lern­werk­statt des Lehr­stuhls in Gebäude C6 3, Raum 12.06

ERWEITERTE ÖFFNUNGSZEITEN DER LERNWERKSTATT IN DER VORLESUNGSFREIEN ZEIT

Vom 12.03. bis 05.04.19 öff­net die Lern­werk­statt des Lehr­stuhls mon­tags von 10 — 12 Uhr sowie diens­tags von 10 — 12 Uhr und 14 — 16 Uhr.

Für die Dauer der Schlie­ßung der IB-Germanistik befin­det sich der Hand­ap­pa­rat des Lehr­stuhls in der Lernwerkstatt.

Sie fin­den die Lern­werk­statt in Geb. C6 3, R. 12.06.

DIDACTA 2019

Gruppenfoto Auftakt.jpeg

Als offi­zi­elle Koope­ra­ti­ons­part­ner des Didacta-Verbands sind das FoBiD, der Lehr­stuhl Fach­di­dak­tik Deutsch Pri­mar­stufe (UdS), die Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker der Uni Osna­brück sowie das Spin-Off, die Didac­tic Inno­va­tions GmbH, mit einem gemein­sa­men Stand vertreten.

An ver­schie­de­nen Sta­tio­nen der lebens­lan­gen Bil­dungs­kette zei­gen wir, wie digital-analoge Lehr-/ Lern­set­tings sinn­voll gestal­tet und ein­ge­setzt wer­den kön­nen – kon­kret, prak­tisch und innovativ!

Wir freuen uns auf viele wei­tere inter­es­sante Gesprä­che und das Feed­back zu unse­ren Beispielen.

FOBID UND LEHRSTUHL IM SR-FERNSEHEN

Vor weni­gen Tagen besuchte uns der Aktu­elle Bericht des SR-Fernsehens in unse­ren Räum­lich­kei­ten. Prof. Dr. Julia Knopf stellte unse­ren Stand auf der Didacta 2019 vor und das Team des Lehr­stuhls und des FoBiD gab einen Ein­blick in unsere digi­ta­len Inno­va­tio­nen. Diese wer­den alle ab mor­gen in Köln zu sehen sein.
Wir bedan­ken uns für den Bei­trag und freuen uns dar­auf, viele Besu­che­rin­nen und Besu­cher auf der dies­jäh­ri­gen Didacta Bil­dungs­messe begrü­ßen zu dürfen!

Zum Bei­trag geht es hier: https://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=70711

DIGITALES LERNEN UND BERUFLICHE BILDUNGAUF DER GRÜNEN WOCHE 2019

Im Rah­men der Inter­na­tio­na­len Grü­nen Woche Ber­lin 2019 ver­an­stal­tete die Andreas Her­mes Aka­de­mie das Zukunfts­fo­rum zum Thema „Neue Wege des Ler­nens in der grü­nen Bran­che und in einer digi­ta­len Welt“. Prof. Dr. Julia Knopf sprach in Ihrem Vor­trag über „Digi­ta­les Ler­nen und Beruf­li­che Bil­dung“. Sie gab den Zuhö­re­rin­nen und Zuhö­rer Ein­blick in didak­ti­sches und tech­ni­sches Poten­zial digi­ta­len Ler­nens und vor allem Aus­bli­cke, was in die­sem Bereich zukünf­tig alles mög­lich ist.

Julia SR